Monday Memories

Hey!

Schön, dass du dich für unser Projekt mit den Monday Memories interessierst oder dich auf diese Seite verirrt hast. 😉

Vielleicht fragst du dich, was ist denn eine Monday Memory? Wir haben uns dieses Projekt ausgedacht und gleich kannst du auch mehr darüber erfahren! Falls du bereits weißt, was wir mit diesem englischen Titel meinen (der uns übrigens Stunden von Kreativität gekostet hat!!!) dann scroll einfach etwas weiter bis du zu unserer Aufzählung kommst.

Viel Spaß!!

Die Idee:

Jeden Montag stellen wir euch ein Buch vor, das wir vor längerer Zeit gelesen haben. Leider reicht unsere Erinnerung nicht mehr ganz für eine „lange Rezension“, wie ihr sie sonst von uns kennt, daher gibt es Kurzrezensionen! Eine Memory besteht aus dem Klappentext, unserer Meinung (als Kurzfassung) und einen Fazit.

So kommen wir nun aber zu unseren bisherigen Memories. Wir hoffen, dass ein Buch das dich interessiert dabei ist!

Julie und Schneewitchen – 22. Mai 2017

Blutrote Lilien – 29. Mai 2017

Ruf der Tiefe – 5. Juni 2017

Ein Sommer voll genialer Pechsträhnen – 12. Juni 2017