100 Dinge über die du schreiben kannst || Mein Buch; Katja Scholtz

Hey Bücherfreunde,

heute möchte ich euch ein sehr kreatives Buch vorstellen. Und leider hat es etwas länger gedauert, bis ich es rezensieren konnte, da ich in letzter Zeit sehr beschäftigt mit Schul-Dingen war.

Erst einmal aber vielen Dank an das Bloggerportal, die mir das Buch zur Verfügung gestellt haben!


So erst einmal nähere Infos zum Buch:

Das Buch „Mein Buch“ von Katja Scholtz und mit Illustrationen von Pascal Cloëtta ist im Diana Verlag am 25.09.2017 erschienen. Es hat 208 Seiten, kostet 15€ und ist als gebundene Ausgabe erhältlich.

Wenn Ihr Kühlschrank sprechen könnte – was hätte er zu erzählen? Oder Ihre Katze? Was denkt der Bäcker, wenn er Ihnen schlecht gelaunt sein letztes Kastenbrot verkauft? Wer schreiben möchte, braucht Mut und Ideen. Doch wo und wie anfangen? Dieses Buch versammelt 100 kleine Aufgaben, die die Fantasie ins Rollen und die Tinte zum Fließen bringen sollen. Ein geistiger Sportplatz zum Warmmachen und Dehnen für Anfänger und Fortgeschrittene.


Rezension:

Das Buch hatte mich gleich angesprochen, als ich es gesehen hatte. Ich habe ab und zu einige kreative Phasen, in denen ich unheimlich gerne schreibe. Da ich in letzter Zeit lange nicht mehr dazu gekommen bin, habe ich gehofft, dass dieses Buch mir vielleicht helfen kann öfter mal zum Stift zu greifen.

Das Cover finde ich sehr gut! Es ist sehr einfach gehalten aber es passt meiner Meinung nach gut zum Thema selber schreiben. Auch die Illustrationen auf der Vorder- und Rückseite ist sehr gelungen. Das Buch besitzt außerdem ein rotes Lesezeichen und Verschlussgummi.

Nach einen kurzen Vorwort beginnen die Schreibaufgaben auch schon. Neben der Aufgabe sind meistens noch ein bis zwei Seiten Platz zum schreiben. Die Aufgaben sind wirklich sehr kreativ gewählt und haben meine Erwartungen erfüllt.

Ich stelle euch hier mal einige kurz vor um einen kleinen Einblick zu bekommen:

  • Du bist ein Faultier und bei Facebook. Poste deinen Status.
  • Du bist Künstler. Erkläre einem Freund, warum es dir einfach nicht gelingt, das Meer zu malen.
  • Du bist ein Fisch und hängst am Haken. Überrede den Angler dich zurück ins Meer zu werfen.
  • Schreibe einen Aufsatz über ein Thema von dem du nichts verstehst. Erfinde Alles.

Wie ihr schon merkt sind die Fragen zum Teil schon etwas anspruchsvoll, was mir leider am Anfang echt zum Problem wurde. Ich hatte mir eine tolle Aufgabe ausgedacht, jedoch wusste ich nicht genau, wie ich anfangen sollte oder ich hatte überhaupt keine Idee. Auch bin ich immer etwas vorsichtig in solche Bücher rein zuschreiben.

Was mir auch noch auffiel ist, dass einige Fragen ganz schön schwer zu beantworten sind, da ich die benötigten Erlebnisse noch nicht erlebt habe. Zum Beispiel „Dein schlimmster Tag“, soweit ich mich erinnern kann, hatte ich noch keinen besonders schlimmen Tag. Naja, bei so etwas muss ich wohl noch ein wenig abwarten (hoffentlich länger als nur „ein wenig“!!).


Fazit:

Ein wirklich tolles Buch für alle die sich kreativ austoben wollen. Trotz einiger Startschwierigkeiten, erfüllt das Buch absolut seine Aufgabe.


Ich hoffe euch hat diese Rezension über ein etwas kreativeres Buch gefallen.

Schreibt ihr auch gerne?

Viele Grüße und noch eine schöne Woche

Alice

4 Gedanken zu “100 Dinge über die du schreiben kannst || Mein Buch; Katja Scholtz

  1. Das sind schon sehr konkrete aufgaben, die sicher für manchen anregend sein mögen, aber manchen auch gleich in die Flucht schlagen. Ich hab mal angefangen mit etwas diffuseren Anregungen zur Kreativität: Beginne deinen Tag einfach anders, indem du morgens Tee trinkst statt Kaffee… 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Ich kenne das Buch „642 Things to write about“. Da werden auch Aufgaben gestellt, die schreiberisch gelöst werden wollen. Ich habe fest vor, in meinem Urlaub mit dem Schreiben wieder zu beginnen. Solche Bücher sind dann wieder ein toller Einstieg und ein guter Anreiz. Manche Aufgaben finde ich aber dennoch etwas zu konkret…
    LG Kathi

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Rezension – Mein Buch | Katja Scholtz – frau.nat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s